/ November 25, 2020/ Beiträge/ 0Kommentare

Wie aus einem Entwurf ein Quilt wurde

Lange Zeit habe ich mit mir die Idee für einen Freundschaftsquilt herumgeschleppt. Hab gezeichnet, gerechnet, alles verworfen und wieder angefangen. Viel Papier hab ich vollgekritzelt. Ich wusste, ich möchte ganz besondere Sterne nähen.

Mit dem Berechnen und Kritzeln war es vorbei, als endlich mein kreatives Programm EQ 8 eintraf. Dann ging alles relativ schnell. Ich musste zwar erst lernen mit dem Programm zu arbeiten und kann bis heute noch nicht alles, doch für diesen Entwurf hat mein Wissen gereicht.

Entworfen, etwas damit herumgespielt, kleine Änderungen durchgeführt und dann gleich mal in der Facebookgruppe „Patchwork und Handarbeit“ nach der Meinung zum Entwurf gefragt. Nach kurzer Zeit stand fest, dass gleich mehrere Mitglieder mitnähen möchten.

Gesagt, getan, genäht…..

Der Quilt wurde bereits an Alex übergeben, der sich sehr gefreut hat und die Arbeit zu schätzen weiß. Und ich habe meine erste Anleitung für einen ganzen Quilt geschrieben. Seit heute ist diese online in meinem SHOP BEI ETSY . Die Anleitung steht in Deutsch und Englisch zur Verfügung. Jeder Schritt ist ausführlich beschrieben und bebildert. Mein Dank gilt Eva Schweinsteiger für die große Hilfe bei der englischen Version.

Ich bin sicher, dass es nicht die letzte Anleitung war. Lasst euch überraschen.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*

*